thetext
druckenSeite zurück     druckenDiesen Artikel drucken (Druckansicht)

Mitwelt 2019: Mensch, Natur, Mitwelt, Frieden, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Zukunft, Nachhaltigkeit, Klima

Mitwelt 2019: Mit Zorn und Zärtlichkeit auf Seiten von Mensch, Natur und Umwelt


(Seit 2007 gab es 4.420.736(!) Zugriffe auf diese Mitwelt-Seite!)



Hunger in Zeiten globaler Verschwendung


Zwei Milliarden Menschen von den insgesamt 7,6 Milliarden, die auf der Welt leben, leiden Hunger, sind unterernährt oder müssen ohne gesicherten Zugang zu regelmässigem und nahrhaftem Essen auskommen. Nachdem Hunger ein Jahrzehnt lang ein schwindendes Menschheitsproblem zu sein schien, breitet sich seit 2015 diese Geissel wieder aus. In jenem Jahr galten 785 Millionen Menschen als ernsthaft an Hunger Leidende, 2018 waren es 830 Millionen. Auch die Grade von Unterernährung kennzeichnen wieder das Leben von mehr Menschen, elf Prozent der Weltbevölkerung waren es vergangenes Jahr.



Klima Streik am 20. September 2019 / Global, bundesweit & regional!


Auch diese Mitwelt-Seite unterstützt Fridays for Future und ruft auf zum globalen Klima Streik am 20. September 2019
(der noch eine Illusion ist und organisiert werden muss und der nicht kommen wird wie die Morgenröte nach durchschlafner Nacht)

Mehr Infos: Klima Streik am 20. September



Die so genannte Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM), eine einflussreiche Lobby- und Tarnorganisation, die die Interessen der großen Konzerne der deutschen Wirtschaft vertritt, hat eine neue Kampagne gestartet: „Klimaschutz“
Diesmal ist sie klar gegen die erfolgreichen jugendlichen Klimaproteste gerichtet, um sie einzufangen und so zu schwächen, dass sie die großen Geschäfte des fossilen/atomaren Wirtschaftsgefüges nicht ernsthaft gefährden können. Im Rahmen von Themenkampagnen übernimmt die Initiative neue soziale Marktwirtschaft Begriffe der Gegenseite („sozial“, „Gerechtigkeit“, „Energiewende“, „Klimaschutz“), und sorgt dafür, eine neue Assoziation zu den Begriffen in ihrem Sinn herbeizuführen. Beim Thema Klimaschutz heißt das: Ausbremsen schneller, massiver Klimaschutzmaßnahmen für die Industrie, Ökooptimismus, Verhindern einer CO2-Abgabe, Erdgas-Offensive, Emissionshandel statt schnellem Kohleausstieg.
Hier weiter lesen



Die USA fordern im Juli 2019 deutsche Bodentruppen für den Einsatz im Bürgerkriegsland Syrien um amerikanische Truppen abziehen zu können. Es wird immer deutlicher, warum Rüstungspräsident Trump die Deutschen zur massiven Aufrüstung drängt. Die ausländischen Hilfstruppen sollen die amerikanischen Kriege führen.



Fridays for Future


Ich beneide und bewundere die Kids von "Fridays for Future" für ihre schonungslos realistische Analyse. Wie im Märchen -Des Kaisers neue Kleider- sagen sie schlicht und mutig die Wahrheit. "Der Kaiser ist nackt und wenn wir weitermachen wie bisher, dann fahren wir die Welt gegen die Wand". Angesichts der sich beschleunigenden Klimakatastrophe, des fortschreitenden Artensterbens und der putzigen Lösungsvorschläge der Politik fordern sie das das Unmögliche, die in diesen Zeiten einzig realistische Forderung.
Mehr Infos: Fridays for Future & Feinde
Axel Mayer



Artensterben 2019: Ursache = menschengemachte Artenausrottung!


Die Ursachen für das große globale und regionale Artensterben und für den Klimawandel sind vielfältig und doch lassen sie sich zu einem Bild zusammenfügen. Wir leben in einer Zeit der global organisierten Gier und einer Endzeit exponentiellen wirtschaftlichen Wachstums im begrenzten System Erde und verwandeln die vielfältige Welt in eine große einheitliche Fabrik. In eine Agrar-Fabrik, eine Fabrik-Fabrik, eine Konsum-Fabrik und eine Wohn-Fabrik, in der zunehmend übersättigte Menschen immer unzufriedener werden. Wir zerstören die Erde für dummen Überkonsum und der Rest der Welt will genauso verschwenderisch leben wie wir. Die meisten der angebotenen Problemlösungsansätze von Politik und Medien sind "putzig" angesichts der Dimension der Probleme. In Friedenszeiten werden in Deutschland die Rüstungsausgaben auf 85 Milliarden Euro (85.000.000.000) verdoppelt und die Überlebensausgaben (Artensterben, Klimakatastrophe) werden vernachlässigt.
Axel Mayer, BUND Geschäftsführer


  • Mehr Infos zum globalen Artensterben: Hier
  • Mehr Infos zum regionalen Artensterben am Oberrhein: Hier
  • Mehr Infos zum Volksbegehren Artenvielfalt in Baden Württemberg: Hier



Julian Assange, Chelsea Manning, Edward Snowden & Freiheit


Julian Assange, Chelsea Manning und Edward Snowden sind Helden der Freiheit! Sie sind menschliche Helden mit allen Fehlern die Menschen haben.
Mehr Infos:Hier


Aktuelle Mit-Welt-Texte:
20.7Klimastreik am 20. September 2019 / Global, bundesweit & regional! Die Gegenpropaganda läuft an
20.7Kriegsgefahr! Iran - Israel - USA - Saudi Arabien: Ein Öl- und Atomkraftwaffenkrieg -Atomkraftwerke - Atomprogramm - vorgeschobene Kriegsgründe?
19.7Fridays for Future & Feinde: Störfall für Klimawandelleugner, Kohle- & Atomlobby, Konzerne, Klimawandelleugner, für CDU, CSU, FDP, AfD
19.7Propaganda - Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) 2019: Tarnorganisation und Sprachrohr der Konzerne contra Klimaschutz
18.7Volksbegehren Artenvielfalt / Artenschutz in Baden-Württemberg - "Pro Biene"/ Zweite Runde beginnt im Herbst 2019 (Insektensterben & Bauernsterben)
18.7Bedrohte Natur: Baden, Elsass & Oberrhein
17.7Luftreinhaltung & Klimaschutz: Von den frühen Kämpfen zu Fridays for Future
16.7Umweltgeschichte, Regionalgeschichte & Geschichte am Oberrhein in Südbaden, Elsass & Nordschweiz
14.7Erfolge für Mensch, Natur und Umwelt: Von frühen Kämpfen und aktuellen Konflikten (und von einer Niederlage)
14.7Klimaskeptiker, Klimawandelleugner & Industriepropaganda: Klimaveränderung, Klimawandel 2019?
13.7Waldsterben 2019 & 1980: Proteste, saubere Luft, ökologische Fortschritt, Klimawandel & neoliberale Angriffe auf die Umweltbewegung
12.7Insektensterben - Artensterben - Bauernsterben
11.7Deutsche Wildtier Stiftung & Kritik: Tarnorganisation der Klimawandelleugner & Windradgegnerlobby, oder "industrienaher - neoliberaler" Naturschutzverband? " Vahrenholt Miersch & Öko-Optimismus
10.7Vor 45 Jahren: Bauplatzbesetzung Marckolsheim 1974 - 1975 / Von den frühen Kämpfen für Luftreinhaltung zum Klimaschutz
9.7Verkehr, Autos, Straßen, Lärm und Gestank: Verkehrsprobleme / Oberrhein / Südbaden /Elsass


Warnung:
Wenn Sie hier Die Wahrheit suchen, werden Sie sie nicht finden. Es gibt sie nicht, "Die Wahrheit", sondern immer nur Annäherungen daran, Wahrheitsfragmente. Es wird Ihnen nichts übrigbleiben, als sich mit den Wahrheiten der AKW - Befürworter, der Wachstums- Umweltzerstörungs- und Gentechniklobby, mit Atomparteien und Globalisierungsfreunden auseinander zu setzen, um zu einer eigenen Meinung zu kommen. Misstrauen Sie Wahrheitsverkündern. Haben Sie Mut Ihren eigenen Verstand zu gebrauchen.
Axel Mayer